Hollow Man Bildmontagen

Die Hollow Man Montage - wesentliches Element professioneller Bildnachbearbeitung

Die Hollow Man Technik stellt derzeit den Standard in der Produktfotografie für Online-Shops aus der Modebranche dar. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, was Sie bei der Anwendung dieser Technik beachten sollten und gibt Tipps bei der praktischen Umsetzung.

Einleitung

Modeartikel sind ästhetische Produkte, die über Emotionen verkauft werden. Zu ihrer Präsentation bedarf es spezieller fotorafischer Techniken. Mit der sogenannten Hollow Man Methode werden Bildelemente so zusammengefügt, dass das Kleidungsstück realistisch, aufregend und lebendig präsentiert werden kann. Selbst die einfachsten Teile können dank professioneller Produktfotografie zum absoluten Verkaufsschlager werden. Die Hollow Man Montage verleiht der Kleidung eine hohe mehrdimensionale Authentizität sowie eine beeindruckende Ästhetik. Optimale Vorbereitung, professionelle Beleuchtung und die faltenreduzierte und figurbetonte Präsentation machen einfache Kleidungsstücke zu echten Bestsellern. Denn der Erfolg von Kleidungsstücken hängt nicht nur von ihrem Aussehen ab, ebenso wichtig sind die Auswirkungen des Produkts und seine Passform auf den Körper. Im Online-Shop können Kunden die Kleidung leider nicht anprobieren. Deshalb spielt hier die professionelle Produktfotografie als Ersatz für das haptische Erlebnis des Kunden eine wichtige Rolle. Produktfotografie für Online-Shops muss Kunden außerdem effektiv ansprechen. Viele Kleidungsstücke können mit Legeware-Produktfotos auf einer Puppe allerdings nicht optimal fotografiert werden. Bei der Hollowman Montage liegt der Fokus auf dem Produkt, realistisch, frei und in brillanten Farben. Die Modeartikel können von allen Seiten gezeigt werden - auch von innen - und scheinen frei im Raum zu schweben.

Was ist die Hollow Man Montage?

Die Hollow Man Methode stellt eine professionelle Präsentationstechnik fotografischer Motive dar, die Fotografie und Postproduktion in einzigartiger Weise verbindet. Denn statt einfach nur liegend, stehend oder hängend abfotografiert zu werden, erscheint das Kleidungsstück bei der Hollow Man Methode auf plastische Weise. Durch diese Art der digitalen Nachbearbeitung fotografischer Aufnahmen wird der Kunde in die Lage versetzt, sich das Kleidungsstück an seinem eigenen Leib vorzustellen. Mit Hilfe spezieller Masken kann der Hintergrund entfernt und das Kleidungsstück vollständig freigegeben werden, wobei einzelne Schattenwürfe oder Spiegelungen die optische Verbindung zum Boden herstellen. Das Produkt kann auf eine drehbare Plattform gestellt werden und die Kamera erstellt von allen Seiten Aufnahmen des Artikels. Selbst kleinste Bilddetails können anschließend digital bearbeitet werden, für die perfekte Beleuchtung sorgt ein Power-LED Beleuchtungssystem, das aus einer Vielzahl von Hochleistungs-LED Lampen besteht. Dies führt zu einer professionellen Produktfotografie in hoher Bildqualität und natürlichen Farben. Kleidung mit der Hollow Man Montage macht Mode im Netz emotional greifbar.

Wie funktioniert die Hollow Man Montage?

Dank dieser Präsentation kann sich der Kunde genau vorstellen, wie lang das Kleidungsstück ist und wie der Stoff am Körper wirkt. Diese Art der Produktpräsentation kann Kaufimpulse anregen. Die Vorgehensweise ist simpel: Das Kleidungsstück wird an einer Puppe abfotografiert, danach werden die durch die Puppe verdeckten Elemente separat fotografiert. Anschließend wird die Puppe aus dem Bild entfernt (freigestellt) und fehlende Bildelemente hinzugefügt. Der Hintergrund ist nun einheitlich weiß. Diese innovative Technik der Produktfotografie, bei der das menschliche Auge getäuscht wird, eignet sich besonders für Sportbekleidung, Bikinis, Jacken und Hosen sowie Legeware wie Unterwäsche und Dessous. Sogar Kleider, Röcke, Hemden und Anzüge sind dank der Hollow Man Fototechnik vor allem für Online-Shops viel attraktiver, da Kaufentscheidungen des Kunden dadurch erleichtert bzw. beeinflusst werden. Farbvariationen der einzelnen Modelle können ohne zusätzlichen Aufwand erzeugt, unterschiedliche Farbtöne einzeln nachbearbeitet werden, ohne das jede Farbvariante des Produkts in einer eigenen Fotosession einzeln abfotografiert werden muss.

Freisteller im Kontext der Hollow Man Technik

Freistellung bedeutet in der Profifotografie, ein Motiv von störendem Hintergrund zu befreien. Es gibt mehrere Techniken des Freistellens, die dieses Ziel verfolgen. Die erste betrifft den Hintergrund, dieser sollte weiß oder zumindest schattenfrei sein und keine störenden Objekte beinhalten. Dadurch entsteht der Eindruck, als "schwebe" das Motiv vor einem entfernten schwarzen Hintergrund. Mittels optischer Schattenwürfe kann das Motiv sozusagen geerdet, also visuell mit dem Boden verbunden werden und schwebt nicht mehr frei im Raum. Störende Objekte oder Dekorationsmaterial im Hintergrund wird wegretuschiert, um die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht unnötig abzulenken. In der professionellen digitalen Bildnachbearbeitung kommen verschiedene Werkzeuge für die Maskierung des Bildes zum Einsatz, die zum Auswählen zu löschender Bildpartien bzw. zum Retuschieren dienen.

Die Hollow Man Technik - ein Fazit

Im Vergleich zu Produktfotos mit Mannequins oder Modells bietet die Hollow Man Technik vor allem für Online-Shops viele Vorteile. Die abzulichtende Kleidung präsentiert sich ästhetisch, knitterfrei, farbbrilliant und plastisch-natürlich, was den Wunsch hervorruft, das Kleidungsstück gleich anzuprobieren. Dies gilt insbesondere auch für Legeware. Hintergründe werden etwa farblich entsprechend bearbeitet oder überhaupt freigestellt, d.h. entfernt und können daher die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht stören. Zu bewerbende Produkte werden im Web einheitlich und aufmerksamkeitswirksam präsentiert, wichtige Details oder Alleinstellungsmerkmale können mit Detailvergrößerungen optimal in Szene gesetzt werden.

Was wir als digitales Fotostudio für Sie tun können

Sie legen bei Produktfotos für Ihren Online-Shop Wert auf Professionalität? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Wir von der Fotoagentur Clipping sind aufgrund unserer Erfahrung Ihre Spezialisten in Sachen digitaler Nachbearbeitung von Fotos. Bringen Sie Ihren Kunden die Vorteile Ihre Online-Shops näher und präsentieren Sie Ihre Kleidung mit der Hollow Man Technik realistisch. Unser professionelles Team erstellt perfekte Hollowman-Montagen für Ihre Produkte! Ihre Modeartikel werden lebendig und regen die Fantasie der Kunden an. Holen Sie sich mehr Umsatz und zufriedene Kunden durch optimale Produktfotos und vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Termin für ein kostenfreies Probeshooting! Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Zeichenfläche 2